Sommer, Sonne, Sonnenschein

Sonnenschutz für die Haut

Mittlerweile sind wir uns alle einig, Sonnenschutz für Haut und Haar ist unerlässlich. Sonnenschutz in allen Formen, Farben und Sonnenschutzfaktoren brauchen wir nicht nur im Sommerurlaub. Die Sonnenintensität ist auch bei bewölktem Himmel nicht zu unterschätzen. Eincremen mit Sonnenschutzprodukten und die Nutzung von mit Lichtschutzfaktoren angereichten Make-up Produkten verbessern den Schutz der Haut vor zu starker und intensiver Sonneneinstrahlung und trägt dazu bei die Haut jung zu halten und Falten vorzubeugen. 

Hier ein kleiner Einblick in mIch möchte einen exklusiven Einblick in meine Sommertasche geben. Bei Outdoor Shootings brauchen nicht nur die Models Produkte mit Lichtschutzfaktor, sondern die gesamte Crew. Auch hinter der Kamera scheint die Sonne, auch wenn die Scheinwerfer nicht auf uns gerichtet ist, daher dürfen wir den Sonnenschutz nicht vergessen. Ich habe Produkte mit unterschiedlichen Konsistenzen und Lichtschutzfaktoren in der Tasche. Besonders mag ich La Roche-Posay Sonnenpflege Produkte

Die meistens von uns vergessen diese Hautpartien: 

  • Hals
  • Halsansatz 
  • oberes Dekolleté
  • Hände
  • Fußrücken

Besondere Frauen im fortgeschrittenem Alter, beklagen vermehrte Fältchen Bildung am Dekolleté. Besondere Frauen im fortgeschrittenen Alter, beklagen vermehrte Fältchen-Bildung am Dekolleté und auch die Herren der Schöpfung vergessen am Golfplatz den Halsausschnitt einzucremen.

Letztes Wochenende nach einer Wanderung war ich am Ende nicht die Einzige die nicht nur ich am T- Shirt Ausschnitt eine gerötete Hautpartie hatte – auch mir passiert natürlich manchmal ein Fauxpas. Obwohl wir uns vor dem Start der Wanderung, pflichtbewusst Sonnenschutzspray und Sonnencreme durch die Reihe gereicht haben, haben wir es nicht oft genug aufgefrischt.

Diese gesamte Hautpartie am Dekolleté ist im Alltag z. B. beim Autofahren (Autoscheibe hält die schädlichen UV-Strahlen nicht ab), beim Spazieren mit dem Hund etc., grundsätzlich der Luft und somit der Sonne ausgesetzt. Das gilt auch für Gesicht und Hände und auch die Fußrücken sind in den Sandalen im Sommer betroffen. Oft benutzen wir Sonnencreme erst, wenn wir bereits unterwegs sind. Am besten ist es den Sonnenschutz noch vor dem Anziehen aufzutragen. Für Hals und Dekolleté kann ich einen höheren Sonnenschutzfaktor wortwörtlich nur ans Herz legen. Durch Schwitzen oder durch die Reibung der Kleidung lässt die Wirkung der Sonnenschutzprodukte nach bzw. verschwindet, daher ist nach ein paar Stunden Nachcremen mit dem Sonnenschutzprodukt super wichtig.

One Reply to “Sommer, Sonne, Sonnenschein”

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Post Views: 323