Make-up Pinsel richtig reinigen

Für mich als Make-up Artist ist das Reinigen der Make-up Pinsel ein selbstverständliches und tägliches Ritual. Meine Pinsel sind zum Teil 20 Jahre alt, also langjährige Wegbegleiter. Jedoch, hochwertige Pinsel sind nicht nur ein Handwerkszeug, sondern auch Teil unser täglichen Make-.up Routine.

Warum Pinselreinigung

Die richtige Make-up Pinselpflege ist bedeutend für die Hautgesundheit. An dem Pinsel addieren sich die Reste der Make-up Rückstände. Zusätzlich lagern sich Hautpartikel, Talg und Staubpartikel auf der Pinseloberfläche an. Durch Körperwärme und z.B sommerlichen Temperaturen oder, Heizungsluft kann es zu einem Nährboden für Bakterien werden. Daher kann es zu Hautirritationen, Pickeln und Unterlagerungen kommen.

Unterschiedliche Pinsel

Es gibt Make-up Pinsel in verschiedenen Materialien:

  • Echthaar Pinsel eignen sich für Puderkonsistenzen wie z.B. Gesichtspuder, Lidschatten, Puder Rouge
  • Kunsthaar Pinsel eignen sich für Cremekonsistenzen wie z.B. flüssiges Make-up, Lippenstift, flüssiger Eyeliner

Mein Lieblingsprodukt ist der Pinselseife von Kryolanhttps://de.kryolan.com/produkt/pinselseife

Die Dose ist formschön passt in die Settasche und lässt sich nach Gebrauch komplett verschließen. Die Einlage ist hilfreich zum Abstreifen der Pinselspitzen und schont die Hände. Die Reinigungsseife enthält keine Parfümstoffe. Natürliche ätherische Öle wie, Thymian und Orangenschale verleihen der Pinsel Seife einen frischen Duft.

zudem kann es umweltschonend durch einen Refill nach gefüllt werden.

Empfehlung Kryolan Pinselreiniger

Wie reinige ich Make-up Pinsel

Zuerst nehme ich alle Kunsthaarpinsel tauche sie in lauwarmes Wasser und schäume jeden einzelnen Pinsel mit dem Reiniger auf. Dabei achte ich, dass die gesamte Länge und Breite des Pinsels eingeschäumt ist. Anschließend reibe ich die Borsten mit den Fingerspitzen sanft. Danach spüle ich die Pinsel unter fließendem Wasser und lege die Pinsel waagrecht zum Trocknen.

Dann reinige ich meine Echthaarpinsel wie z. B. Puderpinsel und Rougepinsel. Hier bei befeuchte ich die Pinsel in einer Schüssel mit lauwarmen Wasser. Dabei drehe ich die Pinsel mehrere Male, damit auch die inneren Haare des Pinsels durchfeuchtet sind. In dem Behälter der Kryolan Pinselseife lassen sich die Pinsel mit kreisrunden Bewegungen sehr gut aufschäumen und an der Einlage abstreifen. Ich lasse den Reiniger 3 Minuten einwirken und spüle sorgsam bis die letzten Reste des Pinselreinigers entfernt sind. Bei Naturhaarpinsel achte ich auf die Fließrichtung des Wassers. Ich lasse das Wasser in Richtung Pinselspitze fließen. Somit schone ich den Pinsel und vermeide eine Abspaltung der Pinselhaare.

Gute Pinselpflege ist für die gesund Erhaltung der Haut notwenig. Regelmäßige Reinigung erhält die Freude an schönen und hochwertigen Pinsel. Das tägliche Schminken mit sauberen Pinsel sind die ersten Streicheleinheiten, die wir uns am Morgen gönnen dürfen.

Beitrag erstellt 5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben